Monthly Archives: Juni 2018

Erfolgreiche Veranstaltung „Fraktion im Dialog“

++ AfD-Fraktion begrüßt interessierte Bürger zur zweiten Veranstaltung der Reihe „Fraktion im Dialog“. Thema: Innere und äußere Sicherheit ++

Am Montagabend drehte sich für die AfD-Fraktion alles um das Schlagwort „Sicherheit“. Georg Pazderski, stellvertretender Parteisprecher und Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus Berlin, war Gast zur zweiten Veranstaltung unserer Reihe „Fraktion im Dialog“. Pazderski, selbst 41 Jahre Soldat der Bundeswehr, zuletzt im Range eines Obersten im Generalstab, beleuchtete in seinem Fachvortrag, was die innere und äußere Sicherheit eines Landes ausmacht und welche Vorstellungen die AfD hat, diese Sicherheit wiederherzustellen.

Etwa 80 Gäste waren der Einladung nach Hannover gefolgt, viele beteiligten sich mit eigenen Fragen an der anschließenden Diskussion. Jens Ahrends, der als Abgeordneter und innenpolitischer Sprecher unserer AfD-Fraktion in den Abend einleitete und die anschließende Diskussion moderierte, hielt fest: Die AfD ist bereit, Lösung anzubieten und sich für diese Lösungen einzusetzen. Am Beispiel Pazderskis sehe man, dass wir hierzu die richtigen Leute an den richtigen Stellen haben.

„Fraktion im Dialog“ findet als Veranstaltungsformat in regelmäßigen Abständen statt. Falls Sie diesmal nicht dabei sein konnten, haben Sie dennoch Gelegenheit, der Veranstaltung nachträglich beizuwohnen. Wir bieten Ihnen zeitnah einen Mitschnitt der Veranstaltung auf unserem Youtube- und Facebook-Kanal an.

2018-07-03T08:58:58+00:00Juni 27th, 2018|

Fraktion im Dialog „innere und äussere Sicherheit“

Einladung zur Veranstaltung „Fraktion im Dialog“ mit Georg Pazderski (Hannover: 25. Juni, 18 Uhr)

Viele Bürger fühlen sich in Deutschland zunehmend unsicher. Zwar wird postuliert, es gäbe statistisch keine signifikante Verschlechterung der Sicherheitslage, aber tägliche Schreckensmeldungen, Personalaufstockungen bei der Polizei und Vorkehrungen wie Betonbarrieren an Volksfesten sprechen eine andere Sprache.

Die Ursachen für die angespannte Sicherheitslage stehen in einem zentralen Zusammenhang mit den politischen Folgen der Grenzöffnungspolitik, wobei sie auch mit äußeren Sicherheitsfragen in einer Wechselwirkung stehen. In der globalen Welt bleiben Gefahren nicht lokal begrenzt – sie expandieren. Die Konflikte und Konfliktrisiken sind heute vielschichtig und die passenden Instrumente, Ursachen zu bestimmen, Gefährdungspotenziale abzuschätzen und geeignete Mittel zur Bewältigung einzusetzen, umstritten.

Nachdem wir im letzten Monat Dr. Hans-Thomas Tillschneider und Wolf D. Ahmed Aries für unsere Auftaktveranstaltung „Fraktion im Dialog“ zu Gast hatten (Thema: Islam in Deutschland), freuen wir uns, Sie für unsere zweite Veranstaltung der Reihe einladen zu dürfen.

Am 25. Juni wird Georg Pazderski, stv. AfD-Bundessprecher, Berliner AfD-Chef und Abgeordneter im Abgeordnetenhaus Berlin zum Thema der inneren und äußeren Sicherheit sprechen. Georg Pazderski war 41 Jahre Berufssoldat und schied 2012 im Rang eines Obersten im Generalstabsdienst aus unseren Streitkräften aus. Durch den Abend begleiten wird Sie unser Abgeordneter Jens Ahrends, der innenpolitische Sprecher unserer Fraktion, der vor seiner Zeit als Abgeordneter ebenfalls 20 Jahre als Berufsoffizier, zuletzt im Rang eines Majors, gedient hat.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie auf unserer Webseite: www.fraktion-im-dialog.de

2018-07-03T09:00:02+00:00Juni 15th, 2018|

Demo in Papenburg

2018-07-03T09:01:42+00:00Juni 12th, 2018|

Landesgeschäftsstelle

z.H. Frau Rudzka

AFD Landesverband Niedersachsen
Am Brabrinke 14
30519 Hannover

oder

Postfach 0303

30003 Hannover

Telefon: 0511/ 84302100

Telefax: 0511/84302109

E-Mail:lgs@afd-niedersachsen.de

 

Bankverbindung/Spendenkonto

 

AfD Landesverband Niedersachsen

IBAN: DE57 2505 0180 0910 4083 86

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress