Pressemitteilung der AfD Niedersachsen am 03.05.2019

Absage des Landesparteitages

Pressemitteilung der AfD Niedersachsen am 03.05.2019

Der Landesverband der AfD-Niedersachsen gab am 03.05.2019 um 16.46 h bekannt, dass der für den 04.und 05.05. geplante Landesparteitag nicht stattfindet. Für die Halle Burg Seevetal existierte nach anwaltlicher Prüfung ein gültiger Vertrag, was von der Gemeinde Seevetal bestritten wurde. Stattdessen verlangte die Gemeinde die Unterzeichnung eines Vertrages mit nachteiligen Bedingungen für die AfD. Das daraufhin bemühte Gericht entschied jedoch gegen die AfD, auch die darauf folgende Beschwerde wurde abgewiesen. Ein weiteres, verwaltungsgerichtliches Verfahren ist noch anhängig. Es war aber nicht länger verantwortbar, die Mitglieder im Unklaren zu lassen. Daher musste nun die Absage erfolgen.