Zum Inhalt springen

0511 / 84302100  |   lgs@afd-niedersachsen.de

Die Grünen haben bewiesen: Sie können es nicht!

„Grünes Regieren gefährdet unseren Wohlstand“, urteilt Ansgar Schledde, Landesvorsitzender der AfD Niedersachsen. „Mit unnötigen Klimaschutzmaßnahmen sowie einer aggressiven Deindustrialisierung treiben Habeck und Co. unser Land in den ökonomischen Untergang.

Die Kosten für Energie sind dank der Grünen explodiert. Die gern moralisch verbrämte Energiewende ist in Wahrheit zutiefst unsozial. Hohe Strompreise und ihre Folgen treffen schließlich besonders die ärmeren Haushalte​​​​.

Auch in der Automobilindustrie hinterlassen die Grünen eine Schneise der Verwüstung. Durch willkürliche Emissionsgrenzwerte, die marktmanipulative Förderung von E-Mobilität und eine freiheitsfeindliche Grundhaltung gegenüber Autofahrern wird die niedersächsische Vorzeigebranche massiv geschwächt.

Viele Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel​​. Jeder, der seine Informationen nicht aus der Tagesschau bezieht, weiß: Die Automobilbranche wartet nur auf die nächstbeste Gelegenheit, Deutschland den Rücken zu kehren.

Hinzukommt die unkontrollierte Einwanderung, die unsere Sozialsysteme überlastet. Raffelhüschen spricht von 5,8 Billionen Euro Minus. ‚Bereicherung‘ sieht anders aus.

Wir als AfD fordern: Weg von der grünen Ideologie, hin zu ökonomisch nachhaltiger Politik, die den Mittelstand stärkt, die Energiekosten senkt und die Sozialsysteme entlastet.“

Consent Management Platform von Real Cookie Banner