Zum Inhalt springen

0511 / 84302100  |   lgs@afd-niedersachsen.de

Wir trauern um Rouven L.

Ansgar Schledde, Landesvorsitzender der AfD Niedersachsen: „Rouven L., der junge Polizist, der von dem afghanischen Messer-Angreifer Sulaiman A. verletzt wurde, ist tot. Die Ärzte kämpften vergeblich um sein Leben. Die Nachricht seines Todes macht fassungslos. Wir denken in dieser Stunde an seine Angehörigen und die Polizei Mannheim.

Das brutale Verbrechen, das einer Familie ihren Sohn und seinen Kollegen einen Freund raubte, ist die unmittelbare Folge einer blinden Politik. Das zu verschweigen, ist falsch. Es zu benennen, ist richtig und jetzt unsere Aufgabe – in seinem Angedenken.“

Consent Management Platform von Real Cookie Banner